Wetter Hamburg Freie und Ha...
Mehr Wetter

 
Gartenbauverein Heimat-Höpen e.V.
GBV458 Gartenbauverein Heimat-Höpen e.V.  
  Home
  Neugestaltung unsere Außenanlage "Vereinshaus" 2016
  Gemeinschaftsarbeit und Brennplatz Öffnungszeiten
  Neues Eichgesetz Strom und Wasserzähler
  Pächterwechsel
  Mülltrennung
  => Gebühren und Preise für Privatkunden auf den Recyclinghöfen
  Freie Parzellen
  Giftige Pflanzen
  50 Jahre Heimat Höpen
  Sommerfest 2014
  Mitglied werden "Sprechzeiten"
  Bilder
  Fachberater
  Hilfreiche Seiten
  Landkarte
  Unser Vereinshaus
  Kontakt
  Impressum
Copyright
Heute waren schon 9028 Besucher (26697 Hits) hier!
Gebühren und Preise für Privatkunden auf den Recyclinghöfen


        

Gebühren und Preise für Privatkunden auf den Recyclinghöfen

gültig ab dem 1. Januar 2014.

Die meisten Abfälle aus privaten Haushalten nehmen wir kostenlos entgegen. Nur für einige wenige Abfälle, deren anschließende Behandlung kostenintensiv ist, müssen wir Gebühren erheben.

Laub- und Grünabfälle aus privaten Gärten

Menge

Gebühren

bis zu einem Kubikmeter

ohne Gebühren

jeder weitere angef. Kubikmeter (max. 3 Kubikmeter pro Anlieferung)

€ 1,00

Baumaterialien

Abfallart

Menge

Gebühren

Asbestzement* aus Abbrüchen, Platten/Dächer

€ 18,50

pro angef. 100 Liter (max. 5 Kubikmeter)

Bauschutt, mineralisch

€ 9,20

pro angef. 100 Liter (max. 500 Liter)

Bauschutt, Kleinmengen aus Privathaushalten

€ 1,00

pro Anlieferung (max. 10 Liter)

Mineralfaserabfälle*, Glaswolle*, Steinwolle*

€ 15,00

pro angef. 100 Liter (max 1 Kubikmeter)

* = Annahme nur nach Absprache unter Tel 25760

Restmüll

Menge

Gebühren

pro angef. 120 Liter

€ 3,00

Altöl

Menge

Gebühren

pro Anlieferung (max. 7 Liter)

€ 3,00

Reifen

Abfallart

Menge

Gebühren

Pkw-, Zweirad- und Anhänger-Reifen

€ 3,00

pro Reifen (max. 5 Reifen)

Lkw-Reifen

€ 23,70

pro Reifen (max. 1 Reifen)

Akten (gilt für Privat- und Gewerbekunden)

Menge

Gebühren

pro angef. 100 Liter (max. 400 Liter pro Anlieferung)

€ 10,00

Kostenlos angenommen werden von Privatkunden:

  • Sperrmüll
    (Baumaterial und Gartenlauben sind KEIN Sperrmüll, kleingeschnittene Teppichreste oder Auslegeware gelten als gebührenpflichtiger Restmüll!)
  • Elektro- und Elektronik-Altgeräte (Kühlgeräte max. 2 Stück)
  • Feuerlöscher (max. 2 Stück)
  • Pkw-Batterien (max. 2 Stück)
  • Haushaltsbatterien (haushaltsübliche Menge)
  • unbelastetes Altholz
  • imprägniertes Holz, Dachpappe (max. 20 Quadratmeter)
  • Altkleider / Textilien (soweit direkt verwertbar
  • Lumpen und Reste aus Vorsortierungen werden gebührenpflichtig als Restmüll angenommen)
  • Schuhe
  • Verkaufsverpackungen
  • Glas (kein Flachglas)
  • Altpapier
  • Verpackungs-Styropor
  • Schrott
  • Kabel
  • Buntmetalle
  • Korken
  • Problemstoffe (haushaltsübliche Mengen) außer Altöl
  • Leuchtstoffröhren
  • asbesthaltige Blumenkästen (angefeuchtet, und in reißfester Folie staubdicht verpackt, max. 3 Stück.
    Hinweis: Alle anderen asbesthaltigen Abfälle werden als gebührenpflichtiger Baustellenabfall angenommen, bitte ebenfalls angefeuchtet und staubdicht verpacken).

 

Uhrzeit  
   
Facebook Like-Button  
   
Werbung  
  "  
Adresse  
  1. Vorsitzender

Volker Gehrmann
Wördenmoorweg 71
22415 Hamburg

gguvg@vodafone.de

Tel.:040 / 50034978
 
Links  
  Landesbund der Gartenfreunde in Hamburg e.V.

Merkblatt-zur-Nutzung-von-Kleingaerten

Bundeskleingartengesetz
 
Hilfreiche Seiten für Kleingärtner  
  Gartenteich-Ratgeber

Bienen im Garten

Garten-Schlueter

Uwe Thoma Container Gartenabfälle

 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=